Image Alt
  /  Apulien Salento   /  Otranto

Otranto

Otranto hat zwei Farben das grelle Weiss der Häuser und das schillernde Hellblau des Meeres. Der Rundgang in Otranto beginnt zu Fuße des antiken Vorstadtviertels, längs der „Strandpromenade der Helden“. Um weiter in Richtung Altstadt zu gelangen, geht  man an der Gedenkstätte der Märtyrer vorbei und die Treppen, durch das „Alfonsina Tor“  hinunter. Die Kathedrale, die das herrliche Plätzchen dominiert, hat eine wnderbare Renaissancerosette, rund mit konvergierendem Geländer zum Mittelpunkt, im arabisch-gotischen Stil (die Kirche wurde 1088 vollendet). Zudem bietet sie ein herrliches Mosaik von Pantaleone, ein Meisterwerk der Kunst und Phantasie, geschaffen in den Jahren von 1163 bis 1166.